Deutsch - Italiana - Français - English - Svenska - Slovenski

Das Militärfahrrad der Schweizer Armee

Sie möchten ein Militärfahrrad oder ein Ersatzteil?
Dann besuchen Sie www.velo-zuerich.ch/militaervelo
Militärvelo Militärvelos Militär Velo Fahrrad
Militärfahrrad 93 Militärfahrrad Armeefahrrad Militär Fahrrad Schweizer Armee
Militärvelo Militärvelos Militär Velo Fahrrad
Hier sehen Sie das Fahrrad 93 (mit 7-Gang-Schaltung) und ein Ordonnanzrad 05.
Auf dieser Website werde ich in Zukunft mehr über das Militärfahrrad informieren. Militärvelo
Häufig gestellte Fragen zum Militärfahrrad bzw. MilitärfahrradMilitärvelo Militärvelos Militär Velo Fahrrad
Was ist der Unterschied zwischen den zwei Modellen 05 und 93?
Das Militärfahrrad 05 wurde von 1905 bis 1989 gebaut, ist schwarz und hat nur 1 Gang.
Das Militärfahrrad 93 wurde von 1993 bis 1995 gebaut, ist grün und hat 7 Gänge.

Wer hat die Militärfahrräder gebaut?
Die Militärfahrräder 05 wurde von 4 Herstellern hergestellt: Schwalbe, Cäsar, Cosmos
und Condor. Das Militärfahrrad 93 wurde von Villiger und Condor hergestellt.

Für welche Grösse sind die Militärfahrräder gebaut?
Die Militärfahrräder wurden so gebaut, dass der Lenker sowie der Sattel so verstellt
werden kann, dass Menschen zwischen 1.55m und 1.95m damit fahren können.

Auf was sollte bei einem Kauf geachtet werden?
Ich empfehle auf jedenfall eine Probefahrt! Testen Sie die Bremsen, das Licht, die
Glocke und schauen Sie, ob die Räder kein 8i haben. Wenn Sie damit freihändig
fahren können, dann ist das bereis ein gutes Zeichen. Drehen Sie die Räder im
Stillstand und achten Sie, ob die Lager gut laufen, ebenfalls sollte das Tretlager
geräuschlos drehen. Beim 93er Fahrrad sollte vor allem die Gangschaltung und
die Keramikbeschichteten Felgen angeschaut werden.
Was macht die grossen Preisunterschiede unter den 05er Modellen aus?
Es gibt Militärfahrräder, die bestehen gerade mal aus einem Rahmen, zwei Rädern, einer
Rücktrittbremse und einer Stempelbremse. Vielleicht kostet das Velo nur 200 Franken.
Müssen dann aber zum Bespiel Trommelbremse, Gepäckträger, Glocke, Pumpe,
Werkzeugtasche dazugekauft und montiert werden, dann ist Ihr Schnäppchen plötzlich
keines mehr. Ebenfalls können nötige Reparaturen das Velo massiv verteuern.
Die Preise varieren also stark je nach Zustand und Ausstattung.

Haben Sie weitere Fragen oder Anregungen?
Dann mailen Sie mir bitte. Ich freue mich wirklich über jedes Mail und werde versuchen
so
schnell wie möglich Ihre Fragen zu beantworten oder Ihre Wünsche zu erfüllen.

Militärfahrrad-Newsletter:  E-Mail:  An-  / Abmelden  
Militärvelo
Kontakt: info@militaervelo.ch
www.militaervelo.ch ist eine Website der Velo Zürich GmbH
und wurde zuletzt aktualisiert am: 2.9.2013